Deutsch
English
GEVAG |Verbindungselemente,Befestigungselemente,Montagesysteme,Gewinde

Systembelieferung

Kostenanalyse

Einkaufsvolumen, Aufwandskosten

Beschaffungskosten für Norm- und C-Teile

C-Artikel und Normteile machen im Durchschnitt 20% des gesamten Einkaufsvolumens aus, es entfallen auf sie jedoch 80% der gesamten Beschaffungskosten eines Unternehmens. Der Grund, es stehen einem relativ geringen Warenwert überproportinal hohe administrative Beschaffungskosten gegenüber.

Unser Ziel

  • Der Kundennutzen und die Lösung seiner Beschaffungsaufgaben sind Mittelpunkt unserer Vertriebsbemühungen.
  • Dem Kunden eine hohe Fertigungskompetenz und kurze Vertriebswege mit Just-in-time-Lieferbeziehungen bieten.

  • Die Kundenbedarfe von Norm- und C-Teilen durch intensivere Zusammenarbeit, als Systemlieferant, bündeln.

  • Eine dem Kundenwunsch angepaßte Sortimentstiefe und Sortimentsbreite von Norm- und C-Teilen bereitstellen.
     
  • Die Kundenwettbewerbsfähigkeit und die Kundenzufriedenheit steigern. 

Die Situation heute

  • Ihre Kapazitäten sind zu einem großen Teil für die Beschaffung von Norm- und C-Teilen gebunden.

  • Sie bewegen Norm- und C-Teile, deren Teilepreis einerseits und die Beschaffungskosten anderseits in einem betriebswirtschaftlich nicht vertretbaren Verhältnis stehen.

  • Dementsprechend können Sie hochwertigen A + B-Teilen nicht die Zeit widmen, die Sie hierfür benötigen.

  • Sie haben sehr viele Ansprechpartner.

  • Ihr Wareneingang wird jeden Tag mit einer Vielzahl von Speditionen / DPD / Werks-LKW u.a. belastet.

  • Sie Haben eine Vielzahl von Verpackungen in den verschiedensten Größen und Materialie.

  • Ihre QS wird mit einer größeren Menge von Wareneingangsprüfungen belastet. Muß evtl. mehrmals ein einziges Produkt in der gleichen Abmessung und Güte von (z.B.) 3 Lieferanten prüfen.

Eine Zusammenfassung dieser Aktivitäten bringt Ihnen mit Sicherheit Vorteile!

Ihre Möglichkeiten - Ihr Nutzen mit uns - Ihrem Systemlieferanten

Unser Ziel ist es, als Systemlieferant unseren Kunden Aufwand zu sparen, Abläufe einfacher zu gestalten, unseren Kunden bei Problemlösungen zu helfen, gemeinsam einen wirtschaftlichen Vorteil zu erreichen.
 
Wir bieten als System-Lieferant
 

  • Einen Ansprechpartner für Ihre Norm- und C-Teile. Ihr interner Aufwand vermindert sich.

  • Einen Lieferant für Ihren Wareneingang. Sie bestimmen den Anlieferrhythmus.

  • Einheitliche Verpackung

  • Unsere QS übernimmt die Qualitätskontrolle nach Absprache mit Ihrer QS, ist mit Ihren Anforderungen vertraut.

  • Einbindung in ein Informations- und Beratungssystem. Informations-Management über unser Rechenzentrum, mögliche Vernetzung mit Ihrem Haus, mit Speditionen, mit unseren Werken, mit unseren Lägern.

  • Sammelsendungen

  • Taggenaue Anlieferung

  • Schneller Zugriff, auch bei Mehrverbrauch

  • Den vollen Zugriff, auf das komplette Verbindungselemente-Programm zu markt-gerechten Preisen.

  • Lagerhaltung

  • Monats-oder Quartalsmengen stehen immer aufrufbereit. Vorteil: kurzfristiger Zugriff, schnelle Reaktionszeiten bei Mehrverbrauch.

  • Auch Kanban oder ggfs. Lagerhaltung und Mitarbeitereinsatz in Ihrem Hause durch die GEVAG bei entsprechendem Volumen.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Sie sparen Zeit mi der Überprüfung von Lieferterminen, Neudispositionen etc.

  • Sie entlasten Ihren Wareneingang.

  • Sie entlasten Ihre QS.

  • Sie reduzieren Ihren Lagerbereich, Ihren Positionsumfang.

  • Sie nutzen unsere weltweiten Einkaufsmöglilchkeiten.

  • Sie haben nur einen Ansprechpartner.

  • Sie sparen Kosten.

  • Sie setzen Kapital frei.