Deutsch
English

Eine Investorengruppe unter Federführung der Wilhelm Wippermann AG hat die GEVAG Schrauben GmbH & Co. KG erworben. Damit gehört nach der Wippermann jr. GmbH ein weiteres Unternehmen aus der metallverarbeitenden Industrie zum Wippermann-Unternehmensverbund. Die Wippermann jr. GmbH fertigt mit etwa 300 Mitarbeitern hochwertige Industrieketten und Kettenräder.

Den Ausschlag für den Unternehmenserwerb gab, dass die Entwicklungs- und Fertigungstechnologie sowie die Vertriebsstrukturen beider Unternehmen sich in vielen Bereichen gut ergänzen. Die neue GEVAG GmbH hat alle 72 Mitarbeiter der Standorte in Hagen-Haspe und Breckerfeld übernommen.

Im Rahmen einer sorgfältigen Unternehmensprüfung ist die Entscheidung für die Übernahme der GEVAG schnell getroffen worden, um Klarheit für Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten zu schaffen. Die GEVAG GmbH wird als Gesellschaft mit eigenständiger Perspektive im Wippermann-Unternehmensverbund geführt.

www.wippermann.com